Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Präambel

Simplaro.de ist eine Marke von der GET AG, Berliner Straße 65, 04129 Leipzig, zur Verfügung gestellte unabhängige Informationsplattform für den Tarif- und Preisvergleich von Strom- und Gastarifvergleichen. Simplaro.de richtet sich an Nutzer, die sich im Internet über Produkte und Dienstleistungen informieren möchten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der GET AG für die Durchführung von Strom- und Gastarifvergleichen sowie der Vermittlung von Strom- und Gasbelieferungsverträgen
 

1. Geltungsbereich

Diese Webseite ist Gegenstand der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Dienstanbieter, der GET AG, mit dem Aufruf dieser Webseite verbindlich vereinbart sind. Für die Inanspruchnahme der vermittelten Leistungen auf Simplaro.de selbst gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen unserer Partner bzw. der Leistungserbringer, welche hier ebenfalls eingesehen werden können.

2. Leistungsgegenstand, Vertragsschluss

2.1. Leistungsgegenstand

Die GET AG stellt Strom- und Gasbelieferungstarife unverbindlich und kostenlos in einem Vergleichsrechner zur Verfügung, mit dessen Hilfe aktuelle Tarife und Konditionen verglichen werden und durch die Angabe von spezifischen Daten günstige Anbieter gefunden werden können. Für sämtliche Tarife gelten dabei die folgenden einheitlichen Tarifkriterien:

  • Vertragslaufzeit: max. 12 Monate
  • Preisgarantie für die gesamte Mindestvertragslaufzeit oder länger
  • Zahlweise monatlich
  • Kündigungsfrist nach Erstlaufzeit: max. 6 Wochen
  • maximal 4 Tarife pro Anbieter (je 2 für Privat und Gewerbe)
  • kein Bonus

Es werden somit nicht alle am Markt vorhandenen Anbieter und Tarife gelistet.

Jegliche dargestellten Informationen stellen keine Beratungsleistung seitens GET AG gegenüber dem Kunden dar, sondern dienen lediglich der Erleichterung einer eigenen Entscheidung des Kunden, auf die GET AG keinen Einfluss hat. Die auf der Website dargestellten Auskünfte stellen darüber hinaus kein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages durch GET AG oder den jeweiligen Leistungsanbieter dar.

GET AG vermittelt darüber hinaus dem Kunden auf Grundlage eines vom Kunden abgegebenen Angebots die Möglichkeit, Verträge mit (dritten) Leistungsanbietern abzuschließen. GET AG liefert selbst keinen Strom oder Gas und ist an der Leistungserbringung somit nicht beteiligt. Jeder Vermittlungsauftrag, den der Kunde bei den angezeigten Strom- und Gasbelieferungstarifen vornimmt, stellt ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen (dritten) Leistungsanbieter hinsichtlich der ausgewählten Leistung dar. Ein Vertrag über die Leistung kommt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem (dritten) Leistungsanbieter zustande.

Es gelten dann die jeweiligen Vertrags- und Tarifbedingungen des Leistungsanbieters. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die durch GET AG bereitgestellten Informationen nicht Bestandteil des zwischen dem Kunden und dem (dritten) Leistungsanbieter zu schließenden Vertrages werden. Allein der zwischen dem Kunden und (dritten) Leistungsanbieter ausgehandelte Inhalt ist verbindlich. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angebote ist allein der jeweilige Leistungsanbieter verantwortlich.

2.2 Vertragsschluss

Zur Vertragsanbahnung mit dem jeweiligen Leistungsanbieter stellt GET AG dem Kunden ein Onlineformular auf der Webseite zur Verfügung, welches mit dem Button „zum Tarif“ ausgewählt werden kann. In der Bereitstellung dieser Formulare an den Kunden liegt noch kein bindendes Angebot des (dritten) Leistungsanbieters. Ein Vertrag kommt vielmehr erst dann zustande, indem der Kunde das Formular vollständig ausgefüllt mit dem Button „Zahlungspflichtig bestellen“ am Ende des Anmeldevorgangs zur Tarifauswahl bestätigt und der (dritte) Leistungsanbieter diesem Vertragsangebot zustimmt. Die Übermittlung des Formulars stellt lediglich ein Angebot dar, welches noch der Annahme durch den Leistungsanbieter bedarf.

Ein solches Angebot kann der Nutzer auch telefonisch über die auf der Webseite angegebene Telefonnummer abgegeben. Ein Vertrag kommt in diesem Fall ebenfalls erst nach Annahme des Angebots durch den (dritten) Leistungsanbieter zustande.

Eine Eingangsbestätigung des Angebots stellt noch keine Annahme dar.

Die Annahme liegt im Ermessen des (dritten) Leistungsanbieters. GET AG hat auf den Vertragsschluss keinen Einfluss.

3. Pflichten des Kunden

Kunden dürfen den Tarifvergleich für nicht-kommerzielle Zwecke genehmigungsfrei und kostenlos nutzen. Die kommerzielle Nutzung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung seitens GET AG.

GET AG behält sich im Falle der unberechtigten kommerziellen Nutzung die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und Ansprüchen aus ungerechtfertigter Bereicherung vor.

Der Tarifvergleichsrechner sowie die zugrunde liegende Datenbank dürfen nur in der durch GET AG vorgesehenen Weise genutzt werden. Insbesondere dürfen die Informationen nur über die Webseiten von GET AG durch einen Internetbrowser abgerufen werden. Ausgenommen hiervon ist das Abrufen von Informationen über den Tarifvergleichsrechner von GET AG, welcher auf einer Partnerwebseite von GET AG integriert ist. Unzulässig ist das Kopieren, Weitergeben oder Veröffentlichen der Daten in irgendeiner Form. Sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte verbleiben bei GET AG.

4. Haftung

GET AG weist ausdrücklich darauf hin, dass in den jeweiligen Vergleichen nur eine begrenzte Anzahl von Strom- und Energielieferanten, Tarifen und Konditionen einbezogen sind. Somit kann es andere Angebote geben, die von dem Vergleichsrechner nicht berücksichtigt werden. GET AG ist bestrebt, dem Kunden bei der Berechnung der Tarife die auf seine Angaben hin optimierten Konditionen/Tarife anzuzeigen. GET AG kann aber nicht alle Tarifinformationen auf Richtigkeit überprüfen. Ein Teil der Informationen beruht auf von Dritten übernommenen Angaben. Die Ergebnisse der Recherche hängen zudem von den Angaben des Kunden ab.

GET AG kann daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Tarifvergleichs sowie der durch den Zugriff erlangten Tarifinformationen übernehmen. Keine der Informationen ist eine Zusage, Garantie oder Zusicherung von GET AG. Da die der Vermittlung zugrunde liegenden Tarifinformationen mit denen des Tarifvergleichsrechners identisch sind, finden hinsichtlich der Haftung für Informationen bei Vermittlung die Regelungen zum Tarifvergleich Anwendung. GET AG haftet nicht für eventuelle Schäden des Kunden, die aus einer fehlgeschlagenen Übermittlung des Angebots des Kunden an den (dritten) Leistungsanbieter resultieren. GET AG steht nicht dafür ein, dass das Angebot des Kunden in einem bestimmten Zeitraum an den (dritten) Leistungsanbieter übermittelt wird. Als Vermittler haftet GET AG nicht für aus dem Vertrag mit dem (dritten) Leistungsanbieter resultierende Ansprüche. Insbesondere ist GET AG nicht für Schlecht- oder Nichtleistungen sowie Schäden jeglicher Art, die aus diesem Vertrag erwachsen, verantwortlich.

GET AG weist darauf hin, dass GET AG nicht für die rechtzeitige und wirksame Kündigung des bisherigen (dritten) Leistungsanbieters verantwortlich ist. Hierfür ist allein der Kunde bzw. je nach Vereinbarung mit dem Kunden der (dritte) Leistungsanbieter verantwortlich. Verstöße der Inhalte hinter den auf simplaro.de aufgeführten Links oder der von Kunden eingestellten Inhalte gegen geltendes Recht sind GET AG nicht bekannt und werden bei entsprechender Benachrichtigung gelöscht.

5. Datenschutz

Die GET AG  ist, was die für die Durchführung des/dieses Vertrages erforderliche Verarbeitung der Kundendaten betrifft, die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. GET AG weist den Kunden vorsorglich darauf hin, dass Kunden im Falle einer Verarbeitung oder Nutzung ihrer mit diesem Vertrag in Zusammenhang stehenden Daten zu Zwecken der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung das Recht haben, durch Erheben eines Widerspruches dagegen solche Verarbeitung oder Nutzung für die Zukunft zu untersagen; im Falle der Verwendung der elektronischen Postanschrift (E-Mail-Anschrift) des Kunden gilt dies, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

GET AG verwendet die von dem Kunden mitgeteilten Daten zur Erbringung der vom Kunden in Auftrag gegebenen Leistungen (z.B. Durchführung des Vergleichsdienstes sowie der Vermittlung von Strom–  und Gasbelieferungsverträgen). Eine Weitergabe der Kundendaten erfolgt an den mit der Durchführung des Vertrags befassten (dritten) Leistungsanbieter, soweit dies zur Erbringung der GET AG obliegenden Leistungen erforderlich ist. Bei der Übermittlung der Zahlungsangaben /-daten des Kunden verwendet GET AG die SSL (Secure Socket Layer) Sicherheitssoftware. Diese verschlüsselt die Angaben des Kunden während der Übermittlung und ist anhand von zwei wesentlichen Merkmalen zu erkennen:

1. Bei Verwendung der Software erscheint in der Adresszeile Ihres Browsers die Angabe „https“ vor der genutzten Webseite.

2. Die SSL verschlüsselten Webseiten verwenden verifizierte und signierte Zertifikate, welche beispielsweise über ein „Schlosssymbol“ in der Adressleiste des Browsers des Kunden zu erkennen sind.

Die Kundendaten werden auf Veranlassung von GET AG nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABI. EG Nr. L 281 S. 31) verarbeitet, soweit nicht nach dem Vertrag Leistungen von Anbietern zu erbringen sind, welche ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben (Drittländer).

Spätestens wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten des Kunden durch GET AG für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich ist und eventuelle steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen verstrichen sind, werden die Kundendaten gelöscht. Sonstige gesetzliche Verpflichtungen zur Speicherung, Löschung oder Sperrung bleiben unberührt.

Hinweis: Eine gesonderte Unterrichtung zum Datenschutz auf https://www.simplaro.de/datenschutz/ erläutert, welche gegebenenfalls personenbezogenen Daten GET AG oder Dritte allein aufgrund des Besuchs des Kunden auf dieser Website in welchem Umfang erheben und wie diese Informationen verwendet werden (Datenverarbeitung nach Telemediengesetz).

6. Anbieterbewertung

Sofern GET AG den Nutzern bzw. Kunden von simplaro.de die Möglichkeit eröffnet, die vermittelte Leistung (insbesondere Strom- oder Gaslieferungsverträge) zu bewerten oder sonstige Inhalte zu veröffentlichen, gelten die folgenden Bestimmungen:

1. Der Nutzer verpflichtet sich keine Inhalte einzustellen, die

  • unwahr sind,
  • beleidigend, nötigend, diffamierend, gewaltverherrlichend und/oder pornographisch sind,
  • rassistisch, volksverhetzend, verfassungsfeindlich oder/und sonst strafbar sind
  • geltendes Recht verletzen, insbesondere Schutzrechte Dritter z.B. Urheber-, Kennzeichen-, Marken- oder Leistungsschutzrechte oder Persönlichkeitsrechte
  • Links oder ähnliche Angaben/Verweise enthalten oder geeignet sind, die Funktionsweise der Datenverarbeitungsanlagen zu beeinträchtigen.

Verstößt ein Nutzer gegen diese Bedingungen, ist GET AG nach eigenem Ermessen berechtigt, Inhalte ohne Benachrichtigung des Nutzers, insbesondere ohne Angabe von Gründen zu ergänzen, zu ändern oder zu entfernen.

2. Mit der Veröffentlichung von Inhalten (Bewertungen) garantiert der Nutzer, dass er Inhaber sämtlicher Rechte, insbesondere der Urheberrechte, an diesen Inhalten ist.

Er überträgt mit Absenden des ausgefüllten Bewertungsformulars an GET AG unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, sachlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur Verwendung der Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien (insbes. Print, Internet, Fernsehen, mobile Telekommunikationsplattformen).

Das Nutzungsrecht umfasst insbesondere das Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und Übertragungsrecht sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung, das Senderecht und das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger sowie das Recht, die Inhalte auf den verschiedenen Portalen der GET AG zu veröffentlichen. Insbesondere stimmt der Nutzer einer Übertragung dieser Nutzungsrechte seitens GET AG auf Dritte zu.

Der ursprüngliche Verwendungszusammenhang – Bewertungen von Anbietern auf simplaro.de - bleibt dabei stets erhalten. Falls der Nutzer selbst nicht Inhaber der Rechte an einem von Ihm eingegebenen Inhalt ist, garantiert er, dass er alle erforderlichen Rechtsübertragungen, Lizenzen, Gestattungen, Einwilligungen und dergleichen wirksam eingeholt hat. Für den Fall, dass der Nutzer gegen eine oder mehrere dieser Garantien verstößt, stellt er GET AG von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei und hält diese in vollem Umfang schadlos. GET AG ist außerdem berechtigt, im Umfeld zu den öffentlich zugänglich gemachten Inhalten sowie unter ihrer Verwendung, Werbung zu schalten und/oder andere Promotionsmaßnahmen durchzuführen. Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Inhalte zur besseren Übersicht in andere Rubriken verschoben werden können. GET AG ist außerdem berechtigt, die Inhalte zu editieren oder zu löschen oder in andere Sprachen zu übersetzen.

7. Rechtswahl, Verbraucherinformationen und Gerichtsstand

7.1 Rechtswahl

Die vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbestimmungen gelten zwischen GET AG und dem Kunden für die Nutzung des Strom- und Gasbelieferungsvergleichs sowie für die Vermittlung von Strom- und Gasbelieferungsverträgen durch GET AG. Alle von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen des Kunden gelten insofern nicht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts sowie der kollisionsrechtlichen Vorschriften des EGBGB.

7.2 Verbraucherinformation

EU-Online-Streitbeilegung

Bei Streitigkeiten von einem Verbraucher bezüglich der Vermittlungstätigkeit im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationsplattform simplaro.de besteht die Möglichkeit zu einer Online-Streitbeilegung.

Die EU-Kommission hat hierzu eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Alternative Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

GET AG ist gesetzlich nicht verpflichtet und nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Wir weisen darauf hin, dass mit der EU-Online-Streitbeilegung eine Möglichkeit besteht, sich wegen Beschwerden an eine Schlichtungsstelle zu wenden.

7.3 Gerichtsstand

Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Vermittlungstätigkeit zwischen dem Kunden und GET AG Leipzig.

8. Schlussbestimmungen

GET AG behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen und rechtlichen Entwicklung anzupassen. Der Nutzer wird auf die Veränderung gesondert hingewiesen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Vereinbarung bleibt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt. 

Stand: 23.07.2018

AGB als PDF