Stromanbieter wechseln – So einfach!

Ihr Haushalt umfasst 1 Person? Bitte anklicken... Ihr Haushalt umfasst 2 Personen? Bitte anklicken... Ihr Haushalt umfasst 3 Personen? Bitte anklicken... Ihr Haushalt umfasst 4 Personen? Bitte anklicken... Ihr Haushalt umfasst 5 Personen? Bitte anklicken...

Stromanbieterwechsel – Das Wichtigste zusammengefasst

Stromanbieter wechseln geht ganz leicht. Einfach Strompreise vergleichen, günstigen und fairen Stromtarif finden und direkt online bei Simplaro den Stromversorger wechseln. Hierfür brauchen Sie nur wenige Minuten. Angesichts der stetig steigenden Preise lohnt sich ein Wechsel des Anbieters allemal. Damit können Sie Ihre Stromkosten deutlich senken.

Benötigte Daten für den Stromwechsel

Für den Wechsel des Stromanbieters benötigen Sie folgende Daten:

  • Postleitzahl
  • Jahresverbrauch
  • Anschrift
  • Name des bisherigen Stromlieferanten
  • Stromzählernummer beim aktuellen Anbieter
  • Wechseldatum

Ablauf des Stromanbieterwechsels

Ihren Stromversorger wechseln können Sie in nur wenigen Schritten.

1. Stromvergleich

Für den Stromvergleich werden von Ihnen die Postleitzahl sowie der jährliche Stromverbrauch in Kilowattstunden benötigt. Ihren Jahresverbrauch können Sie der letzten Stromrechnung entnehmen oder Sie lassen ihn anhand der Anzahl der in Ihrem Haushalt lebenden Personen schätzen.

2. Tarifauswahl

Nachfolgend erhalten Sie eine übersichtliche Auflistung der an Ihrem Wohnort verfügbaren Stromtarife. Die Trefferliste ist bei Simplaro nach dem Simplex sortiert, mit dem die Tarife entlang folgender drei Dimensionen bewertet werden.

  • Preis (maximal 100 Punkte)
  • Qualität (maximal 30 Punkte)
  • Kundenbewertung (maximal 25 Punkte)

Für jede der drei Kategorien werden Punkte vergeben, die zu einem Gesamtergebnis addiert werden. Der Stromanbieter mit der höchsten erzielten Punktzahl führt die Ergebnisliste an. Sie können die Liste auch nach einer Kategorie sortieren lassen. Dann werden die Stromtarife beispielsweise ausschließlich nach den Kundenbewertungen sortiert. Der Energieanbieter mit der besten Kundenbewertung steht dabei ganz oben.

3. Auftragsübermittlung

Haben Sie sich für einen Stromtarif entschieden, können Sie direkt im Anschluss das Online-Formular bei Simplaro ausfüllen. Hierfür geben Sie Schritt für Schritt folgende Daten ein.

  • persönlichen Daten wie Name und Adresse
  • Anschlussdaten wie Name des bisherigen Stromlieferanten, Zählernummer und Wechseldatum
  • Bankdaten mit der Wahl zwischen Überweisung und Bankeinzug

Danach haben Sie nochmal die Möglichkeit alle angegebenen Daten auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen. Anschließend akzeptieren Sie per Häkchen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres zukünftigen Stromanbieters und bestätigen ebenso die Kenntnisnahme Ihres Widerspruchsrechts. Um den Wechsel des Stromanbieters abzuschließen, klicken Sie nur noch auf „Zahlungspflichtig bestellen“. Simplaro übermittelt den Auftrag nun an Ihren neuen Stromversorger.

4. Stromanbieterwechsel

Nach kurzer Zeit erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit den entsprechenden Vertragsunterlagen. In der Regel kümmert sich Ihr neuer Stromanbieter um die Kündigung des alten Stromversorgers. Hierfür benötigt er etwa drei Wochen. Es gibt jedoch auch folgende Ausnahmen, bei denen Sie die Kündigung selbst vornehmen sollten.

  • Umzug
  • Preiserhöhung durch den aktuellen Stromanbieter
  • kurze Kündigungsfristen

Die Kündigung sollte dabei immer schriftlich erfolgen. Demzufolge können Sie bequem per Brief, E-Mail oder Fax kündigen.Wenn der Vertrag beim Vorversorger abgelaufen ist, übernimmt unmittelbar Ihr neuer Anbieter die Stromversorgung.

Zu Stromanbietern mit fairen AGB wechseln

Simplaro präsentiert ausschließlich Stromanbieter, deren Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) verbraucherfreundliche, transparente und verständliche Klauseln enthalten. Dementsprechend wird es keine Formulierungen geben, die:

  • auf die Verrechnung von Rückerstattungen mit künftigen Rechnungen abzielen,
  • das Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhungen einschränken oder aushebeln,
  • die ausgewiesene Preisgarantie umgehen wollen.

Wechsel zu einem Ökostromanbieter

Wenn es Ihnen beim Stromanbieterwechsel nicht nur auf den Preis, sondern auch auf den Umweltschutz ankommt, sollten Sie zu einem Ökostromanbieter wechseln. Ökostrom wird aus erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne erzeugt. Mit der Entscheidung für einen Öko-Stromversorger leisten Sie somit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Beim Stromwechsel von Simplaro haben Sie die Möglichkeit „nur Ökostrom“ auszuwählen. Haben Sie einen passenden Tarif gefunden, können Sie direkt online zu Ihrem neuen Öko-Stromlieferanten wechseln.

Keine Versorgungsunterbrechung

Wenn Sie den Stromanbieter wechseln möchten, brauchen Sie keine Unterbrechung der Stromversorgung zu befürchten. Schließlich ist der Grundversorger vor Ort gesetzlich dazu verpflichtet, jedermann zu den veröffentlichten allgemeinen Bedingungen und Preisen zu versorgen. Befinden Sie sich sogar noch im Grundversorgungstarif, rentiert sich ein Stromanbieterwechsel erst recht. Der Grundversorgertarif ist meist sehr teuer, sodass der Wechsel zu einem günstigeren Stromversorger empfehlenswert ist.

Simplaro berechnet
...